Saisonhighlight Podersdorf am See Triathlon Langdistanz - Bericht von Alex Bader

Gesamtzeit von 9:30:37 für Alex Bader - Gratulation!!

Mit Österreichischen Staatsmeisterschaften LD

2.9.2017

3,8km Swim

180km Bike

42km Run

 

Beim Einchecken des Bikes in der früh wurde mir schon klar, dass es bei dem Wind kein einfaches Rennen werden würde, nicht unbedingt das Radfahren sondern das schwimmen stellte eine Besondere Herausforderung bei dem flachen Wasserstand im Neusiedler See.

Startschuss viel pünktlich um 07:00 Uhr

Gleich vom Anfang weg war das Wasser extrem unruhig, die Wellen so hoch man konnte sich kaum orientieren. Ein Schwimmen der besonderen Art wie ich es bis jetzt noch nie gehabt habe. Einige nicht gute Schwimmer Nutzen den Wassertiefstand und machten einen Wandertag daraus.

Mit 58:03 Schwimmzeit stieg ich aus dem Wasser und wechselte auf das Rad.

Die Temperaturen waren optimal für gute Zeiten auf der Langdistanz, wobei der Wind es etwas schwieriger machte.

Am Rad mussten 6 Runden gefahren werde bis 155 km lief alles wie am Schnürchen, diesmal bereiteten mir Magenkrämpfe mit Brechreiz Probleme wo ich dann leider auch für eine Zeit stehen bleiben musste. Nach kurzer Erholung machte ich mich doch noch auf die letzte Runde und konnte den Radpart mit einer Zeit von 5:10:37 doch beenden.

Nach dem es mir dann besser ging wechselte ich doch noch in die Laufschuhe.

Auf zum Marathon der recht Sauber verlief, der Magen konnte sich gut erholen und ich konnte richtig gut durchziehen, die ersten beiden Runden von Vier liefen richtig gut, ab km 28 spürte ich dann Muskulär das ich etwas Tempo rausnehmen musste. Interessant wurden die letzten 5km bei der Wende in der Hölle nahm der Wind nochmals zu und ich dachte ich komme nicht mehr voran, zäh aber doch konnte ich den Marathon in einer für mich persönlichen Bestzeit auf der Langdistanz in 3:18:52 fertig Laufen.

So finishte ich in einer Gesamtzeit von 9:30:37

Für die Platzierung bedeutete das den 28. Gesamtrang und Platz 8. In der AK –M30

In der Wertung der Staatsmeisterschaft konnte ich den 19.Gesamtrang und AK-M30 Platz 7. belegen.

Es war sicher bis jetzt die härteste Langdistanz die ich gemacht habe und werde die nicht so schnell vergessen!

Ein großer Dank gilt an meinen Supporter Team ohne die würde vieles nicht möglich sein. Danke auch an alle die an der Strecke waren und mich motiviert und angefeuert haben.

FAST.HARD.LEGENDARY. Austria Triathlon Podersdorf

IMG 3951

IMG 3943

IMG 3973

IMG 3976

 

 

Marchfeldtriathlon Gerasdorf Olympische Distanz 13.08.2017

Bericht von Alex Bader

Mein bisher größter Erfolg, einen Triathlon zu gewinnen.

Nach dem ich in der Vorbereitung für die Langdistanz in Podersdorf bin, ist es immer gut noch an einen kürzeren, flotteren Triathlon an Start zu gehen, was ich auch machte.

Start 9 Uhr

Auf Grund der kalten Außentemperaturen war Neopren erlaubt.

Wassertemperatur 23,4°

Es war das beste gefühlte schwimmen was ich je abgeliefert hatte, ich kam vom Start an super weg und konnte mich nach der ersten Runde von Drei schon etwas der folgenden Gruppe distanzieren. Im Wasser sah ich schon das ich an zweiter Stelle lag, was bis zum Ausstieg in die Wechselzone auch so blieb.

Zeit 18:54

Nach dem Wechsel auf das Rad gab es zum Vorjahr keine Probleme, ich machte Meter zum Führenden gut und konnte nach ca. 5km auch die Führung übernehmen.

Erst gegen Ende der zwei Runden musste ich die Führungsposition hergeben, doch ich konnte bis in die Wechselzone den Abstand gering halten.

Zeit 59:01

Nach dem Wechsel in die Laufschuhe wusste ich das es jetzt Angreifen heißte, ich bin nach kurzer Zeit schon auf den Führenden aufgelaufen und konnte noch ein schnelleres Tempo fortsetzten und mich nach 1km etwas absetzten. Es waren 4 Runden zu laufen, die Abstände zu den Verfolgern dürfte gut sein, in der letzten Runde wurde mir Kilometer für Kilometer bewusster das ich das DING gewinnen konnte, was auch so war mit fast einer halben Minute abstand auf den zweitplatzierten finishte ich in einer Zeit von 1:59:26

Es ist einer meiner größten Erfolge und hat noch absolut gefehlt einen Triathlon zu gewinnen.

Platz 1. Gesamt

Rang1. AK-M30

Immer wieder ein super Event was das P3 Team da aufstellt!

IMG 3603

IMG 3598

Merken